CARMY Gast

Carmy Zertifikat kurz erklärt

Das Problem

Nehmen wir an Sie möchten eine Bitcoin-Adresse auf einem Plakat, Flyer oder im Internet veröffentlichen. Dann besteht immer die Gefahr das diese Bitcoin-Adresse böswillig durch überkleben oder durch einen Trojaner manipuliert wird. Dann würde die Zahlung, die für Sie bestimmt ist unwiderruflich verloren gehen.

Wir haben die Lösung für dieses Problem!

Wir verbinden Ihre Bitcoin-Adresse mit Ihrem verifizierten CARMY-Konto, Sie erhalten von uns dann ein Zertifikat mit einem QR-Code. Wird der QR-Code von einem Einzahler gescannt sagen wir ihm, der Legitimationsstufe entsprechend, verbindlich wer Sie sind. Der Einzahler kann mit dieser Gewissheit seine Zahlung an die hinterlegte Bitcoin-Adresse durch einfachen Klick ausführen.

Die verschiedenen Legitimationsstufen

Die einfachste Legitiomationsstufe geht über Ihre e-Mail-Adresse. Gerade e-Mail-Adressen, die einen direkten Bezug auf Sie (z.B info@meine-Domain.com) haben sind recht sicher zuzuordnen.

Als weitere Legitimationsstufe bieten wir die Überprüfung der Mobilfunknummer per SMS an. (coming soon)

Die wohl sicherste Legitiomation ist die über das Postident-Verfahren oder Banküberweisung. (coming soon)

Was kostet das?

Die Legitimation über die e-Mail-Adresse ist kostenlos

Die Legitimation über die Mobilfunknummer wird etwas kosten. Der Preis steht noch nicht fest.

Die Legitimation über das Postident-Verfahren wird ebenfalls etwas kosten. Der Preis steht noch nicht fest - ist aber mindestens so hoch wie der Preis des Postident-Verfahrens.

 

Nutzungsbedingungen Datenschutz Impressum News

© 2013-2018 Die Inhalte der Seite sind urheberrechtlich geschützt. Informationen zur entgeltlichen Nutzung von Texten, Abbildungen und Daten erhalten Sie auf Anfrage. Beiträge von Nutzern unterliegen dem Urheberrecht der veröffentlichenden Person.