Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK!

CARMY Gast

Carmy Zertifikat News



Zeit: 2014-02-01 14:17:37 Link zum Artikel
Name:

hudy99

Beitrag:

Tersor bekommt Bezahlsystem

Der Benutzer kann demnächst eine Gebühr für die Bereitstellung der Information in dem verschlüsselten Text verlangen.

Dazu muss er den Betrag in Bitcoin in das Feld "Preis" eintragen. Die Bitcoin-Adresse, über die er den Betrag empfangen möchte kann dann im Feld darunter eingetragen werden.

Der Empfänger der Nachricht muss den Betrag erst vollständig bezahlen, bevor wir den verschlüsselten Text ausliefern. Außerdem stellen wir selbst auch eine kleine Gebühr für unseren Dienst in Rechnung. Die Höhe der Gebühr liegt noch nicht fest - wird aber im Cent-Bereich liegen.

Fordert der Empfänger den verschlüsselten Text an, so wird ihm der Gesamtbetrag angezeigt, der zu überweisen ist. Natürlich bekommt er auch einen QR-Code angezeigt, den er mit seiner Wallet-App einscannen kann um das bezahlen zu erleichtern.

Wir sind gerade bei der Implementierung dieser Funktion. Bis dahin sollte der Tersor noch nicht benutzt werden. Erst wenn alles fertig ist, werden wir tatsächlich Gebühren verlanegn oder Bitcoin-Beträge auszahlen. Überwiesen Sie bis dahin also auf keinen Fall Bitcoin-Zahlungen an den Tresor.

Kommentar:
Zeit: 2014-01-11 01:18:54 Link zum Artikel
Name:

hudy99

Beitrag:

SSL ist eingerichtet und läuft

Nachdem für SSL einige Anpassungen gemacht wurden, werden die Daten während des Transportes über das Internet verschlüsselt. Da der zu speichernde Text vorher bereits verschlüsselt war, wird dieser also noch ein zweites Mal verschlüsselt, was der weiteren Sicherheit sicher zuträglich ist.

Das verschlüsseln der Daten ist nun uneingschränkt möglich. Nun kann ich mich an den Rücktransport der Daten zu Ihrem Browser und deren anschließende Entschlüsselung kümmern.

Das verschieben der Ausgabefrist über den QR-Code funktioniert auc bereits. Immer wenn dieser gescannt und dem Browser übergeben wird, wird die Frist auf einen Monat nach dem Scan verschoben. So kann durch regelmäßiges scannen, der gespeicherte Text vor dem Zugriff (auch dem eingenen) geschützt werden.

Sobald die Entschlüsselung fertig und getestet ist, werde ich das Projekt zur Benutzung frei geben.

Die ersten 1000 verschlüsselten Texte werden kostenlos sein. Danach wird eine kleine einmalige Gebühr erhoben, wenn man den hinterlegten Text abholen will. Ist diese Gebühr bezahlt, kann der Text beliebig oft abgeholt werden.

Die Höhe der Gebühr steht noch nicht fest. Sie wird wegen der geringen Höhe wahrscheinlich in Bitcoin erhoben, um die Kosten gering zu halten.

Kommentar:
Zeit: 2014-01-09 21:03:18 Link zum Artikel
Name:

hudy99

Beitrag:

SSL Zertifikat bestellt

Eine Crypto-Seite darf natürlich niemals ohne SSL betrieben werden. Deswegen wurde heute auch gleich ein SSL-Zertifikat bestellt.

Das erhöht noch einmal die Sicherheit von den Daten, die über das Internet transportiert werden. Das ist im Falle des Tresors zwar nicht wirklich nötig, weil diese ja schon bestens verschlüsselt sind aber doppelt genäht hält besser:-)

Kommentar:
Zeit: 2014-01-09 13:33:39 Link zum Artikel
Name:

hudy99

Beitrag:

Projektstart für Crypto-Army carmy.de

„Equal goes it loose“ Heinrich Lübke

Kommentar:


 

Nutzungsbedingungen Datenschutz Impressum News

© 2013-2018 Die Inhalte der Seite sind urheberrechtlich geschützt. Informationen zur entgeltlichen Nutzung von Texten, Abbildungen und Daten erhalten Sie auf Anfrage. Beiträge von Nutzern unterliegen dem Urheberrecht der veröffentlichenden Person.